Suche

Fischers Fritz fischt frischen Hering

Alles was du über Hering schon mal wissen wolltest


Der Hering ist ein Fisch der im Schwarm lebt, er wird bis zu 45 cm lang und kann durchaus ein Alter von 20 Jahren erreichen. Die Hauptfangsaison läuft von Juni bis August, denn da sind die Fische besonders schmackhaft und werden gerne auch zu Matjes veredelt. Sie leben nicht nur in der Nord- & Ostsee, sodern sind im gesamten Nordatlantik unterwegs. Der Hering unternimmt eine der größten Wanderungen im Tierreich. Sie strömen aus den Tiefen in die Flachwasserzonen der Küste um dort ihre Eier abzulaichen.



Unterschiede zwischen Hering, Matjes & Rollmops


Es handelt sich immer alles um den Hering - das Alter und die Zubereitungsart sind dabei aber sehr ausschlaggebend. Der frisch gefangene Hering wird oft gebraten oder geräuchert, der Matjes wird in Salzlake eingelegt, wo er dann in eigenen Enzymen fermentiert und der Rollmops wird in Essigsud mariniert.


Das besondere beim Matjes Hering ist, dass er in jungen Jahren gefischt wird noch bevor er geschlechtsreif ist und auch noch keine Rogen oder Milch enthält, gleichzeitig aber schon reichlich Fettreserven aufgebaut hat. Sein Name leitet sich aus dem niederländischen ab und bedeutet "Mädchen/Jungfrau". Ein einmalig gut schmeckender & junger Fisch, der nicht überall zu bekommen ist und auch nicht ganz günstig, da bei reichlicher Befischung das Risiko eingegangen wird, die Vermehrung dieser Art zu verhindern.


Ganz anders wird beim Rollmops, manchmal auch Bismarckhering genannt, vorgegangen, dieser wird bewusst erst dann gefangen wenn er bereits abgelaicht hat und der Vermehrung nichts mehr im Wege steht. Ihr Fleisch ist nicht mehr ganz so fetthaltig und schmackhaft wie beim Matjes, das braucht es aber auch nicht, denn in der Essiglake werden einige Gewürze, Zwiebel, Gurkerl oder manchmal auch Sauerkraut verwendet, welche den feinen Heringsgeschmack nur überlagern würden.



Nicht ohne Grund, DAS Katerfrühstück

Viele schwören drauf, anderen wird schon beim Gedanken daran übel: Ein Rollmops soll den Kater bekämpfen, leicht verdaulich und gut bekömmlich sein wenn sich der Magen dreht und auch dennoch sättigend. Der Alkoholgenuss ist nur so lange ein Genuss bis der nächste Morgen da ist, da fehlen einem dann nämlich viele und wichtige Mineralien sowie Spurenelemente und meistens ist der Körper auch relativ stark dehydriert.

Der Rollmops ist nicht nur voll mit Mineralstoffen, er gibt unserem Organismus auch noch einiges an Protein und gut verdauliches Fett. Weil er intensiv und würzig schmeckt, haben wir unweigerlich das Bedürfnis, jede Menge zu trinken, was unserem Körper jetzt nur helfen kann.

Außerdem ist der Hering ein wichtiger Nährstofflieferant, da er viel Vitamin B5 und Vitamin D besitzt.


Das Heringskist´l

Solltet auch ihr nach diesem Beitrag großen Hunger auf die bevorstehende Heringssaison bekommen haben, dann könnt ihr mit unserem Heirngskistl abhilfe schaffen - viele köstliche Variationen an Hering & Fisch!

Überzeugt euch selbst:



28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen